Kontakt

Rufen Sie uns jetzt kostenlos unter : 07141 947464 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail

  • Sie erkennen befall oder wollen sich schützen

  • Sie nehmen kontakt mit uns auf

  • Wir beraten sie persönlich vor ort

  • Sie sagen ihren schädlingen: "lebewohl"

Privat- oder Geschäftskunde?

Unternehmen

0800/90 20 404

Privat

07141/94 74 64


Wir schützen Ihre Werte im Ländle 

. . ist für uns nicht nur ein einfacher Werbeslogan oder gar ein lockeres Lippenbekenntnis.

Es ist vielmehr unsere Passion und unser tägliches Ziel, durch professionellen Einsatz von hochwertigen Produkten und dem Engagement unserer bestens qualifizierten Mitarbeiter/Techniker für höchste Kundenzufriedenheit und hervorragende Resultate in der Schädlingsbekämpfung Sorge zu tragen.

Was einst als die berühmte „One­Man­Show“ begann, ist bis zum heutigen Tage zu etwas Großem herangewachsen. Als inhabergeführtes Unternehmen haben wir uns stets unsere Unabhängigkeit bewahrt. Dieser Umstand erfüllt uns mit Stolz und verpflichtet uns zugleich zum Dank gegenüber unseren langjährigen Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft und im Privatkundensegment.

Unser besonderer Fokus gilt der Prävention und unserer Arbeit im Einklang mit der Natur. Wir legen aller größten Wert auf eine für die menschliche Gesundheit unbedenkliche Schädlingsbekämpfung. Oftmals können Behandlungen gänzlich ohne Chemie erfolgen!Sie dürfen neben Flexibilität, professioneller Beratung und raschen Reaktionszeiten, auf unsere langjährige Erfahrung stets vertrauen. Ein partnerschaftlicher und individueller Umgang mit Ihnen als unser geschätzter Kunde, betrachten wir letztlich als den Schlüssel für eine langfristige Zusammenarbeit.

Jürgen Dobusch Geschäftsführer

 

Im Wesentlichen besteht die DIN EN 16636 aus zwei Komponenten:

1. Anforderungen an die Prozeßabläufe in Schädlingsbekämpfungsunternehmen gem. eines 10-Punkte-Plans

2. Kompetenzen der durchführenden Personen:

 

1) Technisch verantwortliche Personen
2) Professionelle Anwender
3) Mitarbeiter im Verkauf / Vertrieb
4) Mitarbeiter in der Verwaltung

Welche Vorteile bietet die DIN EN 16636 aus Kundensicht?

• Die DIN EN 16636 entspricht den allgemein anerkannten Regeln der Schädlingsbekämpfung in Deutschland und natürlich auch in ganz Europa.
• Eine Schädlingsbekämpfungsdienstleistung kann im Streitfall als mangelhaft beurteilt werden, wenn sie nicht nach den Regeln der DIN EN 16636 durchgeführt wird.
• Die Zertifizierung nach DIN EN 16636 ist ein zusätzliches Bewertungskriterium bei der Auswahl eines geeigneten Schädlingsbekämpfers. Entsprechende Audits für Schädlingsbekämpfer haben eine Dauer von mind. einem Tag und sorgen in jeglicher Hinsicht für die Einhaltung aller Richtlinien. Ein in Folge ausgehändigtes Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Um die Gültigkeit aufrecht zu erhalten, ist 18 Monate nach der Erstbegutachtung ein Überwachungsaudit erforderlich. IFS (International Food Standard) und BRC (British Retail Consortium) fordern zudem solche Audits. Somit bieten Schädlingsbekämpfungsbetriebe mit DIN EN 16636 für Lebensmittelbetriebe eine zusätzliche Sicherheit bei deren Suche nach einem geeigneten Dienstleister.
• Eine besonders hohe Relevanz hat die DIN EN 16636 für Betriebe aus den Bereichen der Lebensmittelindustrie, Hotellerie und Gastronomie, dem Gesundheitsmanagement, sowie allen weiteren Branchen, welche häufig Dienstleistungen von Schädlingsbekämpfern in Anspruch nehmen und/oder sich selbst einer hohen Eigenzertifizierung unterwerfen.
Referenzen

So profitieren Sie
von unserem Schädlingsmonitoring

-Wir kümmern uns um die gesetzlichen Vorgaben
…Sie kümmern sich um Ihr Kerngeschäft
-Höhere Produktsicherheit und Hygiene
-Wirtschaftliche Sicherheit
(keine Betriebsstörungen durch Schädlinge)
-Keine Probleme mit Schaben, Mäusen, Ratten oder Motten
-Schädlingsbekämpfung individuell auf Ihren Betrieb abgestimmt
-Unsere Techniker übernehmen die komplette Dokumentation

P.S.D. Schädlingsbekämpfung GmbH hat 4,58 von 5 Sternen | 13 Bewertungen auf ProvenExpert.com